Verpflichtung zur IBH Identity

Lizenzvertrag mit dem IBH Institut für Bauhygiene

Der Leiter der IBH Expertenstelle Chur, Markus N. Durrer, verpflichtet sich über den IBH Lizenzvertrag:

  • zur IBH Identity und der uneingeschränkten Einhaltung dieses integralen Managementsystems des IBH Institut für Bauhygiene
  • Situationen zu vermeiden, welche seine Unabhängigkeit bei Gutachten und Inspektionen beeinflussen und dadurch seine Vertrauenswürdigkeit gefährden könnten sowie die an ihn gestellten Fragestellungen unvoreingenommen, so objektiv wie möglich, ohne damit eigenen Interessen zu verfolgen und nachvollziehbar zu beantworten
  • die an ihn übergebenen Aufträge sorgfältig und effizient, unter Berücksichtigung des aktuellen Standes der Wissenschaft, von allgemein anerkannten Richtlinien und Normen, sowie persönlicher Erfahrung, auszuführen
  • Wissen über Kunden und Kundeneigentum, über ein Auftragsverhältnis hinaus streng vertraulich zu behandeln, in keinem Falle Dieses ohne Kenntnis des Kunden Dritten mitzuteilen oder anderweitig zugänglich zu machen sowie zu gewährleisten, dass etwaige Mitarbeitede auch an diese Vertraulichkeit gebunden sind
  • zur stetigen Weiterbildung und die vom IBH bereitgestellten Verfahren zeitnahe anzueignen
  • sein Fachwissen und seine Erfahrung mit dem IBH und den anderen Expertenstellen zu teilen
  • im Falle, dass seine Expertenstelle nicht mehr handlungsfähig sein sollte, auf Kundenwunsch den Zugang zu dessen Kundenprojektdaten einem andern Sachverständigen zu ermöglichen - respektive zur Bereitschaft Kundenprojekte einer anderen, nicht mehr handlungsfähigen IBH Expertenstelle, weiter zu führen
  • die zentrale Infrastrucktur anteilsmässig, gemäss den Vereinbarungen im Gesellschaftsvertrag zur IBH Zentralstelle anteilsmässig, mitzutragen
  • nach der Beendigung oder bei einer Sistierung der IBH-Lizenz, die IBH Identity und all die dazugehörenden Verfahrensanweisungen, Formulare und Arbeitshilfen nicht mehr zu nutzen.

Im Gegenzug stellt das IBH der IBH Expertenstelle Chur ihre IBH Identity, mit all den dazugehörenden Verfahrensanweisungen, Formularen und Arbeitshilfen und das IBH Wissensmanagement für die Dauer des Lizenzverhältnisses zur Nutzung zur Verfügung.